Konzept

Yoga, Laufen und Fitness

Das Kursangebot im KURSRAUM ist ganzheitlich ausgerichtet. Yoga, Laufen und Fitness stehen nebeneinander, wobei der Schwerpunkt auf Yoga liegt.

Yoga ist ein umfassendes Übungssystem für Körper und Geist. Yoga lehrt uns Achtsamkeit, Körperwahrnehmung, Konzentration, innere und äußere Haltung und den Umgang mit sich und den Anderen. Das Yogaüben ist geprägt von der Aufmerksamkeit und der Konzentration auf das Eigene. Disziplin und Hingabe sind Voraussetzung für die Yogapraxis.

Laufen dagegen ist frei und ohne Konzentration. Eher ein Loslassen oder Loslaufen. Aus diesem Grund passen Yoga und Laufen so gut zueinander.

Fitness  - das zielgerichtete Trainieren von Kraft und Beweglichkeit -  ergänzt sowohl Yoga als auch Laufen.

KURSRAUM Konzept

Wir verstehen Bewegung als Bildung.

Systematischer Aufbau von Anfängerkursen bis zu den Kursen für Erfahrene und Geübte.

In den Kursen wird immer auch Theorie und Grundwissen aus der Yogaphilosophie, der Anatomie, der Trainingslehre und -methodik und der Bewegungslehre vermittelt.

Workshops bieten regelmäßig die Möglichkeit ein Thema zu vertiefen.

Unser Kursplan richtet sich nach Bedürfnissen und Wünschen unserer Teilnehmer.